Zum Hauptinhalt springen

Veranstaltungen

09.02.2021

Online

Stahlbau Verlags- und Service Gmbh

Projektmanagement im Stahlbau - Startphase des Projekts und Prinzipien der Projektabwicklung

Startphase des Projekts und Prinzipien der Projektabwicklung

"Projects are Good Business"

Diese Aussage ist bei Projekten des Stahlbaus nicht immer zutreffend, da die Markt- und Projektumgebung häufig nur geringe Margen und Risikovorsorgen zulassen.
Daher ist es entscheidend, Projekte des Stahlbaus effizient und zielorientiert abzuwickeln. Oftmals scheitert dies an der falschen Projektorganisation, unzureichender Planung und typischen Informationsdefiziten zwischen den an der Abwicklung beteiligten Projektmitarbeitern und externen Schnittstellen. Das wiederum führt zu Terminengpässen, mangelhafter Prozessqualität sowie Konflikten und hieraus resultierend zu
Kostenüberschreitungen im Projekt.

Diese WEB-Seminar-Reihe soll die Teilnehmer für die Leitung komplexer Projekte im Stahlbau sensibilisieren, insbesondere unter Berücksichtigung des teils schwierigen und vielfältigen Umfelds. Auf Basis der
Grundlagen der Projektorganisation und anhand von Fallbeispielen aus dem Stahlbau werden Handlungsempfehlungen und Entscheidungsregeln für ein erfolgreiches Projektmanagement vorgestellt,
erläutert und diskutiert.

14.00 bis 16.00 Uhr

Startphase des Projekts / Planung der Abwicklung

  • Übergabe des Projekts an die Projektleitung
  • Vertragsanalyse
  • Terminanalyse und Meilensteine
  • Checkliste Übergabegespräch
  • Erste Tätigkeiten des Projektleiters
  • Checkliste Kick-Off-Meeting
  • Budgetvorgaben für die Abwicklung
  • Projektteam installieren
  • Abwicklungkonzept vorgeben
  • Fallbeispiel

Durchführung des Projekts und Prinzipien der Projektabwicklung

  • Arbeitsteilung und Ablaufplanung
  • Checkliste zur Erstellung des Ausführungsterminplans
  • Planung der Administration
  • Professionelle Unterstützung
  • Fallbeispiel

Seminarleiter:
Dr. Armin Franke, Project : Office by Dr. Armin Franke

Hier  geht es zur Anmeldung.

Als Veranstaltungsplattform nutzen wir GoToWebinar©. Sie benötigen außer Ihrem Endgerät mit Webbrowser eine funktionierende Internetverbindung.

In den virtuellen Meetingraum gelangen Sie ganz einfach über einen Link, den Sie bis 3 Tage vor der Veranstaltung per E-Mail erhalten und der kurz vor Beginn freigeschaltet wird.

Ton hören Sie über Ihre Lautsprecher oder Kopfhörer.