Zum Hauptinhalt springen

Veranstaltungen

12.11.2019 | Barleben bei Magdeburg

Schweißtechnische Lehranstalt Magdeburg gGmbH (SLM)
An der Sülze 7
39179 Barleben bei Magdeburg

bauforumstahl und Stahlbau Verlags- und Service GmbH

Richtmeisterseminar Digitales Bauen

Route planen

Themenkomplexe, wie das Building Information Modeling (BIM), sowie die Nutzung heutiger digitaler Möglichkeiten, sind dominierende Aspekte bei der Umsetzung von Bauwerksmontagen im Zuge aktueller Bauvorhaben. Deren Anwendung ist dabei keineswegs nur auf Großprojekte beschränkt.

Mit dem Richtmeisterseminar Digitales Bauen wird Ihnen ein Überblick über die Möglichkeiten, aber auch derzeitigen Anwendungsgrenzen in der Nutzung von digitalen Medien für die Belange von typischen Montageprozessen des Stahlhochbaus gegeben.

Neben einem allgemeinen Überblick zu den Inhalten und dem Anwendungszweck von BIM werden für ausgewählte und dominierende Montageprozesse, wie das Schweißen, den Verschraubungstätigkeiten, der Vermessung und der Planung von Hebemitteln und Hebevorgängen anwendungsbezogene Softwarelosungen vorgestellt.
Diese repräsentieren den gegenwärtigen Stand der praktisch umsetzbaren, technischen Möglichkeiten.

Das Seminar richtet sich an Bauleiter und Montageleiter, an die Montage von Stahltragwerken planendem und vorbereitendem Personal sowie an Auftraggeber von zu vergebenden Montageleistungen.

10.00 UhrBegrüßung
Dr. Rene Schasse, SLV Magdeburg
10.10 Uhr

Grundlagen des digitalen Planens und Bauens
• Definitionen
• Dimensionen
• Schnittstellen
Sharan Vijayagopal, bauforumstahl, Düsseldorf

10.45 Uhr

Moderne Messtechnik für Stahl- und Massivbau
• Baustellenvermessung früher, heute und in der Zukunft - Welche Technologien gibt es und wie können
  Totalstationen und Laserscanner auf der Baustelle eingesetzt werden?
• Digitale Planunterlagen heute und 3D-Modelle der Zukunft - Wie werden diese Daten aufbereitet und
  kommen digital auf die Baustelle?
• Mit moderner Messtechnik herkömmliche Methoden ablösen - Wieso macht eine Investition in die Zukunft Sinn?
• Wie einfach ist die Bedienung der Geräte-Hands-On
Markus Renner, geotrade europe gmbH, Backnang

11.45 UhrMittagspause
12.45 Uhr

CRANEbee-Software zur Kraneinsatzplanung
• Maschinenauswahl und die bestmögliche Krankonfiguration
• Technische Ausgabe und Stutzdruckberechnung
• CAD Import und Lastaufbau
• Tandem Lift
Marc-Andre Roka, CRANIMAX GmbH, Zweibrücken

13.45 Uhr

Digitales Datenmanagement Zur Aufzeichnung und Vernetzung von Schweiß- und Maschinendaten
• Die bequeme Datendokumentation im Betrieb ohne zusätzliche Aufzeichnungsarbeit ist Realität
• Wie Linuxbasierte Stromquellentechnik mit Windowsbasierter Aufzeichnungstechnik in Ihrem Haus funktioniert
Martin Juhn, Fronius Deutschland GmbH, Neuhof

14.45 UhrKaffeepause
15.00 Uhr

Datenbanken zur Erweiterung von digitalen Modellen
• BIM-Modell
• 3D-Werkzeugmaschinen
Sharan Vijayagopal, bauforumstahl, Düsseldorf

16.00 UhrAbschlussdiskussion